Das Thema digitale Transformation ist in aller Munde und führt in vielen Unternehmen zu einem sogenannten “digital Change”. Dieser digital Change benötigt laut vieler Unternehmen aber zuerst eine digitale Strategie. Doch was bedeutet dies für Unternehmen und wie kann eine solche digitale Strategie für den digital Change aussehen?

Digitale Strategie

Um der rasanten Geschwindigkeit der digitalen Transformation entgegenzuwirken wird in vielen Quellen vorgeschlagen das Unternehmen “agil zu transformieren”. Einen Artikel zu Agilität und der digitalen Transformation habe ich bereits veröffentlicht. Auch ein fundamentaler Wandel von analogen Geschäftsmodellen hin zu digitalen steht im Vordergrund für die digitale Strategie. Grundgedanke in diesem Blog ist der strukturelle Wandel von Firmen hin zu “agilen” und “evolutionären” Unternehmen. Denn so können diese flexibel und schnell auf die kommende Komplexität der digitalen Transformation reagieren. So gehen wir im folgenden zunächst auf den grundlegenden strukturellen Wandel von Unternehmen als Basis für eine digitale Strategie aus.  Daraus ergibt sich schließlich ein grundlegendes Modell um diese Strategie zu formulieren.

digitale strategie
Die Formulierung einer digitalen Strategie auf Basis von Zielen, Maßnahmen und Kennzahlen ist wichtig für den Erfolg (eigene Darstellung).

So sollten zuerst Ziele definiert werden. Diese könnten u.a. auch die Integration von neuen Organisationsmodellen wie z.B. mobiles Arbeiten sein. Aufgrund dieser Ziele lassen sich entsprechende Maßnahmen ableiten, welche zur Erreichung dieser Ziele dienen. Zur Überwachung sollten Kennzahlen definiert werden, welche erlauben diese Strategie zu überwachen. Wichtig laut diesem Modell ist ebenfalls eine Strategy Map und eine Content Strategie. Dies empfinde ich ebenfalls wichtig. Marketing wird zunehmend digital. Hierzu habe ich auch einen Artikel zu agiles Marketing im Blog veröffentlicht.

Digital Change

Digitale Führung in UntDigitale Führunge digitale Transformation empfiehlt eine neue Form der Führung: das digital Leadership. Einen Artikel dazu habe ich bereits veröffentlicht. Grundlegend bedeutet dies ein Umdenken der Führungskultur hin zu einer dienenden Führung. Durch hohe Komplexität sind viele Manager nicht mehr in der Lage Entscheidungen auf fundamentierten Daten zu treffen und übertragen deswegen die Verantwortung auf ihre Mitarbeiter. Dieser grundlegende Wandel fördert Selbstorganisation und Motivation im Unternehmen. Wie sich diese Prinzipien genau umsetzen lassen, habe ich im Artikel zu agile Leadership erklärt.

Digitale Struktur in Unternehmen

Der nächste Schritt für Unternehmen ist ein Wandel in der Struktur. Klassische Ablauf- und Linienorganisationen haben laut vieler Magazine im Zuge der digitalen Transformation ausgedient. Die neuen Modelle heißen Demokratie, Soziokratie oder Holakratie. Dieser Wandel zu “agilen” und “evolutionären” Unternehmen ermöglicht die Dynamik und Geschwindigkeit der Trends um Big Data, Industrie 4.0 und der Digitalisierung zu meistern. Das Bild zeigt eine “agile Evolution”. Unternehmen sind also angehalten jede Art von Veränderung langsam und behutsam einzuführen. Eine solche Veränderung wird sich also nicht über Nacht etablieren sondern muss anhand eines Pilotprojekts getestet werden. Dieses Projekt kann als Vorbild für weitere Abteilungen des Unternehmens dienen. Dafür habe ich Artikel zu agilen Abteilungen veröffentlich um solche Pilotprojekte zu definieren.

Genderhinweis: Ich habe zur leichteren Lesbarkeit die männliche Form verwendet. Sofern keine explizite Unterscheidung getroffen wird, sind daher stets sowohl Frauen, Diverse als auch Männer sowie Menschen jeder Herkunft und Nation gemeint. Lesen Sie mehr dazu.

Falls es noch Fragen gibt, können Sie mich gerne anrufen. Hierzu einfach im Buchungssystem nach einen freien Termin schauen. Ich nehme mir jeden Monat einige Stunden Zeit um mit Lesern zu interagieren.

Helfen Sie meinem Blog, vernetzen Sie sich oder arbeiten Sie mit mir

Sie haben eigene, interessante Gedanken rund um die Themenwelt des Blogs und möchten diese in einem Gastartikel auf meinem Blog teilen? – Aber gerne! Sie können dadurch Kunden und Fachkräfte ansprechen.

Ich suche aktuell außerdem Werbepartner für Bannerwerbung für meinen Blog. Sollte es für Sie spannend sein Fachkräfte oder Kunden auf Ihre Seite zu leiten, dann bekommen Sie mehr Informationen hier.

Vernetzen Sie sich in jedem Fall auf Xing oder LinkedIn oder kontaktieren Sie mich direkt für einen Austausch, wenn Sie gleich mit mir ins Gespräch kommen wollen. Werfen Sie auch einen Blick in meine Buchvorschläge zur Digitalisierung, vielleicht wollen Sie mir auch ein Buch empfehlen?

Ich arbeite gerne mit Unternehmen zusammen. Sie können mich ebenfalls gerne bezüglich folgender Punkte anfragen:



Avatar
Autor

Externer Doktorand an der Universität Erlangen-Nürnberg am Lehrstuhl für IT-Management. Ich untersuche wie sinnvoll skalierte Agilität im Zuge des digitalen Wandels zur Zukunftsfähigkeit von Unternehmen beitragen kann. Neben der Promotion arbeite ich Vollzeit in einem Unternehmen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen