Aktuelle Übersicht meiner Fachbücher

Aktuelle (08/2020) Fachbücher von Dominic Lindner

Virtuelle Teams & Homeoffice – Empfehlungen zu Technologie, Arbeitsmethoden und Führung

Trotz räumlicher Distanz die Zusammenarbeit mithilfe von Technologie zu ermöglichen, das ist nicht erst seit der sogenannten Corona-Krise ein zentrales Thema. Im Zuge der Pandemie aufgrund des COVID-19-Virus im Jahr 2020 sahen sich Unternehmen zeitweise sogar gezwungen, zu 100 % virtuell aus dem Homeoffice zu arbeiten. Auch wenn diese Art zu arbeiten lange Zeit als ineffizient und schwierig galt, so ist die virtuelle Arbeit in den letzten Jahren durch zahlreiche neue Technologien und Arbeitsmethoden deutlich vereinfacht worden.

Inhalt dieses Essentials sind Handlungsempfehlungen für die virtuelle Zusammenarbeit von Teams. Betrachtet werden dabei technologische, arbeitsmethodische und Führungsaspekte, die Dozierenden und Studierenden der Betriebswirtschaft und der Wirtschaftsinformatik als Input für weitere Forschung dienen und Unternehmensberatern, Projektleitern sowie Führungskräften bei der Strategiefindung helfen sollen.

KMU im Digitalen Wandel – Ergebnisse empirischer Studien zu Arbeit, Führung und Organisation

99,3 % aller Unternehmen in Deutschland sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die seit eh und je die Wirtschaft in Deutschland prägen. In keinem anderen Land gibt es so viele Weltmarktführer wie im „German Mittelstand“. Aktuell befinden sich KMU-Entscheider vor der Herausforderung der Digitalisierung ihrer Unternehmen. Studien und Erfolgsgeschichten haben sich jedoch bis vor Kurzem noch vornehmlich auf Großunternehmen beschränkt, da die Umsetzung für KMU oft als zu teuer und komplex sowie wenig wertschöpfend angesehen wurde.

Dieses Essential zeigt die Ergebnisse von wissenschaftlichen Studien zur Digitalisierung von KMU unter Berücksichtigung der spezifischen Rahmenbedingung dieser Unternehmen und gibt praktische Tipps für KMU-Entscheider.

Der Weg in die Cloud – ein Ratgeber für Unternehmer und Entscheider

Die Nutzung von Cloud-Technologien wird von vielen Experten als einer der TOP 5 IT-Trends gesehen und es ist mittlerweile mehr als zeitgemäß, IT-Infrastrukturen, Daten und Applikationen aus der lokalen Umgebung in eine Cloud auszulagern.

Dieses Essential untersucht Chancen und Risiken der Nutzung von Cloud-Technologien und veranschaulicht das Thema durch anschauliche Beispiele aus Forschung und Praxis. Die Praxisbeispiele werden unterschieden zwischen den Servicemodellen IaaS – Infrastructure as a Service, PaaS – Platform as a Service und SaaS – Software as a Service sowie den Liefermodellen Private und Public Cloud.

Fazit des Essentials sind Handlungsempfehlungen für die Nutzung der Cloud, die Dozierenden und Studierenden der Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik als Input für weitere Forschung und Unternehmensberatern, Cloud-Experten sowie Führungskräften in der Strategiefindung helfen.

Datenbasiert entscheiden – Ein Handbuch für Unternehmen und Entscheider

„Daten sind das neue Öl“ – dies ist mehr als nur ein Satz aus der Tagespresse. Die Möglichkeit, mithilfe von Daten bessere Entscheidungen zu treffen und neues Wissen zu generieren, kann ein gravierender Wettbewerbsvorteil sein. Doch die Umsetzung ist nicht einfach und nicht jede Entscheidung wird durch Daten automatisch besser. Es gilt Daten im Unternehmen zu identifizieren, Ziele zu definieren und die Daten sinnvoll auszuwerten. Damit Ihnen dieser Schritt gelingt, hilft Ihnen dieses Essential mit praktischen Tipps und Beispielen, wie Sie datenbasiert sicherer entscheiden können.

Neben den Grundlagen zur Datenanalyse stellen die Autoren auch ein Praxisbeispiel vor und leiten daraus Tipps für Unternehmer ab. Dieses Essential richtet sich an Entscheider und Manager, welche sich mit den Grundlagen der Datennutzung im Unternehmen vertraut machen wollen.

Forschungsdesigns  der Wirtschaftsinformatik – Empfehlungen für die Bachelor- und Masterarbeit

Renommierte Wissenschaftler werden gerne als Wesen aus einer anderen Galaxie dargestellt, die dem normalen Bürger weit überlegen sind. Sie scheinen mit magischen Fähigkeiten und einer besonderen Gabe ausgestattet. So oder so ähnlich ist das Klischee eines Wissenschaftlers in der Praxis. Natürlich sind die Leistungen der Wissenschaftler vielfach überragend, doch auch sie bedienen sich gewisser Forschungsdesigns, um komplexe Probleme zu untersuchen. Die Bachelor- bzw. die Masterarbeit ist für das Studium der letzte Meilenstein vor dem Erreichen des Abschlusses und bringt Studierende oft zum ersten Mal mit Forschungsdesigns in Berührung.

In diesem Essential werden Grundlagen zur empirischen Sozialforschung erläutert und Empfehlungen zur Findung eines Themas für die Abschlussarbeit gegeben. Anschließend werden vier Forschungsdesigns vorgestellt, ergänzt durch Tipps für die Kooperation mit einem Praxispartner. Empfehlungen zum Umgang mit Themen wie Plagiat und Zitierweise runden das Essential ab. Die Inhalte sollen Dozierenden und Studierenden aus dem Bereich der Betriebswirtschaft und der Wirtschaftsinformatik als Hilfestellung bei der Konzeption und der Erstellung einer Abschlussarbeit dienen.

PS: Sie können sich auch mal meine Fachartikel anschauen!

Lindner-KMU-im-digitalen-wandel

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf!

Vernetzen Sie sich in jedem Fall auf Xing oder LinkedIn oder kontaktieren Sie mich direkt für einen Austausch, wenn Sie gleich mit mir ins Gespräch kommen wollen. Sie können mich ebenfalls gerne bezüglich folgender Punkte anfragen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen