Möchte man heute Kunden für Unternehmen gewinnen oder ein gewisses Produkt verkaufen, dann denkt man meistens zuerst an das Internet. Websiten sind zum Beispiel eine optimale Hilfe, um ein Produkt zu verkaufen und neue Kunden für sich zu gewinnen. Doch Online-Marketing reicht in vielen Fällen allein nicht aus, auch Offline Werbung spielt eine sehr wichtige Rolle, wenn man Neukunden für sich gewinnen möchte.

Welche Dinge, sich am besten für das Offline Marketing anbieten, können Sie jetzt in diesem Beitrag erfahren.

Die Zielgruppe ansprechen

Bevor man neue Kunden für sich gewinnen möchte, sollte man sich Gedanken darüber machen, welche Zielgruppe man genau ansprechen möchte. Eine Werbebotschaft, die sich für alle eignet, sieht in der Regel alles andere als ansprechend aus. Meistens landen solche Broschüren sofort in den Mülleimer. Aus diesem Grund solltest du sehr gut darüber nachdenken, welche Menschen du ansprechen möchtest. Möchten Sie zum Beispiel junge Menschen ansprechen, da Sie gerade eine Bar gegründet haben, dann bietet es sich sehr gut an, wenn die Werbemittel in einem Wohnheim mit Studenten verteilt wird. 

Rabatte

Eine weitere sehr gute Methode sind Rabatte. Vor allem im Jahre 2020 konnten viele Unternehmen mit Rabatte profitieren. Vergünstigungen sollten gezielt eingesetzt werden. Eine sehr gute Idee wäre hier zum Beispiel, wenn man Flyer in Briefkästen legt. Es gibt unterschiedliche Arten von Rabatten, Sie können zum Beispiel Rabatte anbieten wie „kaufen Sie 3 und zahlen Sie nur 2“, auch Treueboni bieten sich hervorragend an. Der Verkauf kann dadurch sehr gut angekurbelt werden. Achten Sie jedoch auch darauf, dass auf den Flyer und auf den Gutscheinen, das gewisse Etwas nicht fehlt. 

Radio

Werbung im Radio bietet sich nicht nur für große Unternehmen sehr gut an, auch für kleine und mittelständige Unternehmen bietet sich ein Aufruf im Radio sehr gut an. Sehr gut bietet sich dafür der Frühstückstisch an oder begleiten Sie Ihre Kunden auf den Weg nach Hause in den Feierabend. Generell gibt es sehr viele unterschiedliche Möglichkeiten, wenn man sein Unternehmen im Radio bekannt machen möchte. Wenn auch Sie Werbung im Radio schalten möchten, dann sollten Sie vor allem darauf achten, wann, also zu welcher Uhrzeit die Werbung geschaltet wird.

Kreidetafeln, Poster und Banner

Kreidetafeln, Poster und Banner bieten sich ebenfalls sehr gut für das Offline Marketing an. Während Kreidetafeln direkt vor dem Geschäft aufgestellt werden, werden Banner und Poster einfach in der Stadt positioniert. Wenn Sie Plakate positionieren, suchen Sie sich eine Stelle aus, an welcher viele Leute vorbeikommen. Kreidetafeln bieten sich besonders für Bars und Restaurants sehr gut an. Hier können immer die neustens Menüs angeboten werden. Der große Vorteil an Kreidetafeln ist es, dass man die Werbung hier zu jederzeit einfach ändern kann. 

Visitenkarten

Mit einer Visitenkarte können Sie Ihr Unternehmen perfekt repräsentieren. Eine Visitenkarte sollte professionell aussehen. Auch, wenn sich die Kunden nicht melden bei Ihnen, sollte die Visitenkarte zeigen, um was es genau bei Ihrem Unternehmen geht.

Wenn auch Sie sich wünschen, dass Ihr Unternehmen schnell erfolgreich wird, dann sollten Sie auf die passende Offline Werbung auf keinen Fall verzichten.

Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/digitales-marketing-technologie-1433427/

Edward Teach
Autor

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen