Sie kennen das – es ist mal wieder ein langer Tag im Büro und Sie merken, dass es dreckig ist – bei so einen Arbeitgeber wollen Sie sicher nicht lange arbeiten. Es ist doch die Arbeitsumgebung, welche maßgeblich zum wohlbefinden eines Mitarbeiter beiträgt und vor allem in großen Büros mit vielen Menschen wird es einfach schnell dreckig.

Tipps zur Büroreinigung

Sie können natürlich selbst etwas beitragen und das Büro etwas reinigen. Hierzu sollten Sie sich zuerst einen Putzplan machen. Es wird genau erfasst, welche Aufgaben, in welchem zeitlichen Turnus von welcher Person übernommen werden. Ebenfalls kann die Person durch ein Häckchen auch vermerken, dass die Aufgaben auf jeden Fall erfüllt worden ist.

Das Büro ist ein echter Magnet für Staub und Papier und zahlreiche Büroutensilien bilden einen weiteren idealen Nährboden für Staubansammlungen. Zur Reinigung sollten regelmäßig alle Gegenstände von Schreibtischen und aus den Regalen entfernt werden, um dort gründlich Staub zu wischen. Hierzu können Sie ein Mikrofasertuch verwenden. Ach übrigens: Gepflegte Fenster fallen bei einer Büroreinigung ebenso auf wie andere Glasflächen. Für elektronische Geräte ist Vorsicht geboten. Desinfektionstücher und -sprays sorgen auch für Reinheit.

Vergessen Sie auch nicht den Boden. Ideal bei Laminat-, Parkett-, Teppich- oder Industrie Belag ist der Stabsauger. Ansonsten können Sie nass wischen mit einem Lappen. Spezielle solche kleinen Putzaktionen kurz vor Feierabend helfen beim Blitzbesuch von Chef oder Kunden. Sie hinterlassen jederzeit einen guten Eindruck.

Büroreinigung von den Profis

Doch diese kleinen Aktionen sind nicht ausreichend für eine dauerhafte Sauberkeit. Es gilt auch einen professionellen Dienstleister hinzuziehen. Gerade Fachpersonal kann mit Erfahrung und einer hohen Genauigkeit die Reinigung durchführen. Hier gibt es den Dienstleister www.bueroreinigung-hamburg24.de mit vielen Jahren Erfahrung. Das Unternehmen überzeugt durch Flexibilität und die individuellen Lösungskonzepte zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wichtig ist auch, dass das Unternehmen durch den TÜV Nord ISO 9001:2015 zertifiziert ist und damit die wichtigen Standards in der Reinigung erfüllt. Es ist wichtig, dass die Reinigung gründlich und nicht “schnell-schnell” durchgeführt wird. Dies hat u.a. der TÜV überprüft.

Image: https://pixabay.com/de/photos/reinigung-waschen-bereinigung-268107/

Autor

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen