Im Zeitalter der Digitalisierung und von Big Data dreht sich vieles vor allem um eins: Daten. Dabei fallen regelmäßig Begriffe wie Data Mart und Data Lineage ins Auge. Nicht immer ist dabei genau klar, worum es sich bei den Fachwörtern genau handelt, weshalb dieser Artikel einen kleinen Überblick liefern soll.

Was ist Data Mart?

Data Marts sind eine Art Sammelstelle für benutzerdefinierte Daten. Dabei werden Daten aus großen Datenstämmen extrahiert und für bestimmte Benutzergruppen isoliert zugänglich gemacht. Sie bilden damit ein Teilsegement eines Data Warehouses und können dabei helfen bestimmte Daten schneller und mit weniger Aufwand für den Nutzer zugänglich zu machen. Dadurch kann man schließlich nicht nur Zeit, sondern auch Kosten sparen.

Data Mart vs Data Warehouse

Sowohl Data Mart als auch Data Warehouses dienen dazu Datensätze bis zu ihrer Verwendung zu speichern und zu verwalten. Data Warehouses sind dabei darauf spezialisiert die gesamten Daten eines Unternehmens zu ordnen, während Data Marts Sammelpunkte für die Daten lediglich einzelner Abteilungen organisieren. Damit stellen sie ein Tool dar, dass bestimmte Datensätze isoliert und dem jeweiligen Funktionsfeld gesondert zur Verfügung stellt.

Arten

Grundsätzlich unterscheidet man bei Data Marts zwischen 3 verschiedenen Kategorien.

Abhängig

Abhängige Data Marts stehen stets im direkten Zusammenhang mit einem Enterprise Data Warehouse, indem sie nach dem Top-Down-Prinzip entwickelt werden. Dafür werden Daten zunächst an einem Sammelpunkt zusammengefasst und anschließend bestimmte Datensätze extrahiert, die dann in ihren vorgesehenen Data Mart verteilt werden.

Unabhäng

Ein unabhängiger Data Mart ist hingegen an kein Data Warehouse gekoppelt und bildet damit ein autonomes System. Daten werden statt aus der Sammelstelle des Data Warehouses aus internen sowie externen Datenquellen einer Organisation gewonnen und dann spezifisch an die einzelnen Data Marts verteilt. Damit ist diese Art von Data Marts deutlich einfacher umzusetzen und besonders hilfreich bei der Verfolgung kurzfristiger Geschäftsziele.

Hybrid

Hybride Data Marts beschreiben die Verbindung abhängiger und unabhängiger Data Marts in einem System, indem sie Daten aus einem Data Warehouse sowie aus internen und externen Quellen eines Unternehmens gewinnen. Dadurch kann man die Vorteile beider Methoden vereinen und ein komplexes aber übersichtliches System schaffen.

Vorteile

Aufgrund ihrer Funktion als Beschleuniger beim Zugriff auf spezielle Datensätze bieten Data Mart viele Vorteile.

  • Minimierung des Zeitaufwands beim Beschaffen bestimmter Daten
  • Deutlich schneller Einsatzbereit als ein Enterprise Data Warehouse
  • Data Mart benötigen vergleichsweise wenig Fachkenntnisse bei der Implementierung
  • Preiswerte Alternative zu einem Enterprise Data Warehouse
  • Data Mart helfen dabei, die Performance eines Data Warehouses zu verbessern, da sie Daten mit weniger Aufwand beschaffen können
  • KPIs sind dank Data Mart leichter zu überwachen
  • Data Mart unterstützen die Datenpflege, indem sich Datensätze bestimmten Abteilungen zuordnen lassen, die diese wiederum selbstständig überwachen können

Was ist Data Lineage?

Data Lineage spielt eine Rolle im Zusammenhang mit der Herkunft von Daten, weshalb man den Begriff gerne auch als Synonym verwendet. Data Lineage hat dabei die Aufgabe Änderungen sowie Optimierungen von Daten sowie die Entwicklung von deren Elementen in einer Historie festzuhalten. Dabei verfolgt es einen Datensatz auf seiner Reise von der Entstehung über Anpassungen bis zur finalen Destination und dokumentiert gleichzeitig auch die zugehörigen Eigenschaften. Vereinfacht kann man sich Data Lineage also als eine Art Biografie eines Datensatzes vorstellen.

Vorteile

Mit seiner Funktion bietet Data Lineage viele Vorteile für den Anwender.

  • Daten können jederzeit und vollständig überwacht werden
  • Erhöhte Transparenz über die Entwicklung und den Verlauf von Datensätzen
  • Qualität der Daten bleibt erhalten
  • Hilfreich, wenn es um vertrauliche Daten geht, die geschützt werden müssen
  • Unternehmen können sich mithilfe von Data Lineage leichter an datenbasierte Normen und Vorschriften halten

Über Data Mart und Data Lineage hinaus

Mehr zum Thema Daten und Big Data liefern zudem folgende Artikel:

Genderhinweis: Ich habe zur leichteren Lesbarkeit die männliche Form verwendet. Sofern keine explizite Unterscheidung getroffen wird, sind daher stets sowohl Frauen, Diverse als auch Männer sowie Menschen jeder Herkunft und Nation gemeint. Lesen Sie mehr dazu.

Helfen Sie meinem Blog, vernetzen Sie sich oder arbeiten Sie mit mir

Ich suche aktuell Werbepartner für meinen Blog. Sollte es für Sie spannend sein Fachkräfte oder Kunden auf Ihre Seite zu leiten, dann bekommen Sie mehr Informationen hier.

Vernetzen Sie sich in jedem Fall auf Xing oder LinkedIn oder kontaktieren Sie mich direkt für einen Austausch, wenn Sie gleich mit mir ins Gespräch kommen wollen. Werfen Sie auch einen Blick in meine Buchvorschläge zur Digitalisierung, vielleicht wollen Sie mir auch ein Buch empfehlen?

Ich arbeite gerne mit Unternehmen zusammen. Sie können mich ebenfalls gerne bezüglich folgender Punkte anfragen:

Sie haben eigene, interessante Gedanken rund um die Themenwelt des Blogs und möchten diese in einem Gastartikel auf meinem Blog teilen? – Aber gerne!

Bildquelle: pixabay.com

Avatar
Autor

Externer Doktorand an der Universität Erlangen-Nürnberg am Lehrstuhl für IT-Management. Ich untersuche wie sinnvoll skalierte Agilität im Zuge des digitalen Wandels zur Zukunftsfähigkeit von Unternehmen beitragen kann. Neben der Promotion arbeite ich Vollzeit in einem Unternehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen