Sie schreiben eine Abschlussarbeit und sollen diese im speziellen Kontext Ihres Unternehmens oder eine Branche schreiben bzw. haben einen speziellen Kontext auf KMU oder Vereine? Sie werden oft zahlreiche allgemeine Literatur finden und wahrscheinlich kaum spezielle Literatur für Ihren Bereich. Dies ist recht normal, da zahlreiche Forscher lieber auf breiter Ebene forschen.

Tipp: Sollten Sie generell keine Literatur finden, dann lesen Sie meinen Artikel: Hilfe ich finde keine Literatur!

Allerdings ist die Tatsache, dass Sie eine spezielle Nische untersuchen oft wertschöpfend für die Praxis da viele Ergebnisse nicht übertragbar auf jede Branche sind. Ich habe bspw. KMU erforscht und bei allgemeinen Ergebnissen oft gehört: das gilt nur für Konzerne oder das ist für uns zu teuer,… Auch gibt es fast keine Studien zu Agilität in KMU. Es ist deswegen wichtig, dass Sie die speziellen Rahmenbedingungen einer Branche oder eines KMU herausarbeiten. Diese sind für KMU z.B. (Lindner 2019):

  • Kurze Entscheidungswege
  • Geringe Prozesslandschaft
  • Geringe Budgets

Nun möchte ich im folgenden zwei Beispiele geben, welche Ihnen helfen ein Thema sinnvoll zu bearbeiten. Das erste findet sich in der Abbildung. Dabei wollen Sie Agilität untersuchen. Nun ist Ihr Praxispartner ein Produktionsunternehmen. Sie finden aber keine Literatur über Agilität in der Produktion. Die Idee ist nun folgende:

  • Sammeln Sie allgemeine Erkenntnisse zu Agilität im Unternehmen.
  • Anschließend sammeln Sie Informationen: Was sind die Rahmenbedingungen meines Kontext?
  • Welche der allgemeine Erkenntnisse passen zu den Rahmenbedingungen meines Kontext?

Sie werden merken, dass sich beispielsweise Wissensarbeit und Produktion stark unterscheiden. Während die Produktion sich eher mit Industrie 4.0 und Lean beschäftigt, dominieren in der Wissensarbeit Methoden wie Scrum die Forschung. Es gilt also hierbei eine Betrachtung unter Berücksichtigung des Kontext durchzuführen.

Beispiel von Rahmenbedingungen in zwei Kontexten

Ein ähnliches Beispiel möchte ich noch für eine Branche geben. Dabei finden Sie unten die Automobil- und Finanzbranche. Agilität bedeutet dabei in beiden Branchen etwas völlig anderes und die Ergebnisse sind nicht alle übertragbar. Sie werden allerdings kaum Informationen zu Agilität in den Branchen direkt finden. Es gilt deswegen wieder allgemeine Erkenntnisse abzuleiten und im Kontext der Rahmenbedingungen zu bewerten: Passt das für meine Branche?

Beispiel von Rahmenbedingungen anhand von zwei Branchen

Tipp: Sollten Sie Literatur für einen Praxispartner suchen dann können Sie genauso vorgehen:

  • Allgemeine Literatur finden und zusammenfassen
  • Rahmenbedingungen des Praxispartner analysieren
  • Untersuchung: Was passt zu meinen Praxispartner?

Fazit

Eine Nische zu erforschen ist sehr wertvoll für die Praxis, da zahlreiche Manager Bücher zu bspw. Agilität lesen und sich denken: Das passt für meine Branche/Unternehmen nicht! Sie sollten deswegen allgemeine Literatur zusammenfassen und haben im besten Fall eine Liste: Thesen zu Agilität. Nun bewerten Sie anhand der Branchenkriterien: Passt diese These zu meiner Branchen oder nicht? Am Ende erhalten Sie dadurch eine dedizierte Analyse für Ihren Kontext.

Ein tolles Beispiel für KMU finden Sie in meiner Studie:

Lindner, D., Ludwig, T., & Amberg, M. (2018). Arbeit 4.0 – Konzepte für eine neue Arbeitsgestaltung in KMU. HMD Praxis Der Wirtschaftsinformatik, 6(1), 17.

Falls es noch Fragen gibt, können Sie mich gerne mal anrufen. Hierzu einfach im Buchungssystem nach einen freien Termin schauen. Ich nehme mir jeden Monat einige Stunden Zeit um Studenten zu helfen.

Quelle

Lindner, D. (2019). KMU im digitalen Wandel: Ergebnisse empirischer Studien. Wiesbaden: Springer Gabler.

Bildquelle: Designed by Freepik – freepik

Mein Tipp vor der Abgabe Ihrer Abschlussarbeit

Es lohnt sich immer eine Abschlussarbeit professionell Korrekturlesen oder auf Plagiat prüfen zu lassen. Der Vorteil ist, dass Sie dabei auch Feedback erhalten und den akademischen Sprachstil verbessern. Anbieter wie bspw. Scribbr helfen mit guten Preisen bei der Abschlussarbeit.

Genderhinweis: Ich habe zur leichteren Lesbarkeit die männliche Form verwendet. Sofern keine explizite Unterscheidung getroffen wird, sind daher stets sowohl Frauen, Diverse als auch Männer sowie Menschen jeder Herkunft und Nation gemeint. Lesen Sie mehr dazu.

Avatar
Autor

Externer Doktorand an der Universität Erlangen-Nürnberg am Lehrstuhl für IT-Management. Ich untersuche wie sinnvoll skalierte Agilität im Zuge des digitalen Wandels zur Zukunftsfähigkeit von Unternehmen beitragen kann. Neben der Promotion arbeite ich Vollzeit in einem Unternehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen