Viele denken, dass das Wichtigste in einem Unternehmen ist, eine große Kundschaft zu gewinnen und diese an einen zu binden. Aber was nutzt Ihnen diese Kundschaft, wenn Sie die Aufträge, die Sie bekommen, nicht bearbeiten können, weil Ihnen Mitarbeitende in Ihrem Unternehmen fehlen? Dann haben Sie zwar den halben Weg zum Erfolg geschafft, kommen aber doch nicht ans Ziel und verlieren am Ende doch. Sie sehen, um ein erfolgreiches Unternehmen zu leiten, müssen Sie sich nicht nur um Ihre Kundschaft, sondern auch um die Mitarbeitenden Ihres Unternehmens kümmern.

So hilft Retention Management Ihnen dabei

Damit Mitarbeitende lange in Ihrem Unternehmen bleiben, müssen Sie deren Zufriedenheit sicherstellen. Aber wie sollen Sie das machen, wenn Sie nicht genau wissen, was für Ihre Mitarbeitenden eigentlich der Stein des Anstoßes ist. Beim Retention Management geht es darum, dass Sie sich aktiv damit auseinandersetzen, was Ihre Mitarbeitenden motiviert und was sie demotiviert.

Aktiv auseinandersetzen, was soll das bedeuten? Haben Sie ein offenes Ohr für Ihre Mitarbeitenden und nehmen Sie sich zu Herzen, was Sie hören. Wenn Sie ein größeres Unternehmen haben, empfiehlt es sich, das Retention Management im Zuge des Qualitätsmanagements als eigenes System einzubinden. Dabei können Sie Fragebögen nutzen oder regelmäßig Meetings mit den Mitarbeitenden abhalten, sodass Sie immer im Bilde sind, was in Ihrem Unternehmen los ist.

Dies sind agile Gedanken zum original Blogartikel.

Bei dieser Kategorie handelt es sich um schnelle Gedanken und Kommentare, welche ich zu einem bestehenden Artikel gebe. Auf der einen Seite fasst es die Kernbotschaften des Artikels zusammen und untermauert es mit meinen persönlichen Erfahrungen.
Autor

Ich blogge über den Einfluss der Digitalisierung auf unsere Arbeitswelt. Hierzu gebe ich Inhalte aus der Wissenschaft praxisnah wieder und zeige hilfreiche Tipps aus meinen Berufsalltag. Ich bin selbst Führungskraft in einem KMU und Ich habe berufsgeleitend an der Universität Erlangen-Nürnberg am Lehrstuhl für IT-Management meine Doktorarbeit geschrieben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen