Schon seit der ersten Besiedlung in Hütten haben Türen eine große Rolle gespielt. Eine Tür stellt eine Grenze zwischen Innen und Außen dar. Sie ermöglichst den Durchgang und schützt das eigene private Umfeld – die Wohnung.

Die Geschichte der Tür

Zu Beginn hatten Hütten keine Haustüren. Man zog von Ort zu Ort und hatte eine bescheidene Unterkunft. Auch war die Hütte so nicht vor Fremden oder sogar Dieben geschützt. Auch Kälte konnte jederzeit in die Unterkunft gelangen. Erst durch eine Tür konnte jemand die Hütte sein Eigentum nennen. Später wurden auch vor Städten mächtige Tore (Stadttore) gebaut, welche die Stadt for Eindringlingen und wilden Tieren schützen sollten. Beispielsweise hatte die Stadt Babylon ein Tor mit 28 Meter Höhe und Rom hatte sogar 37 Stadttore. Stellen Sie sich vor wie ehrfürchtig ist schon damals gewesen sein muss durch solch prächtige Toren und Türen zu gehen.

Das Ritual des Durchgangs eine Tors hat bis heute noch einen Zauber und wurde später mit Erfindungen von Türklingel und Türklopfer ergänzt. Die Griechen und die Römer erweiterten die Türen sogar und hatten schon Formen wie Einzel- oder zweiflügelige Türen, Schiebetüren und sogar Falttüren. Auch finden sich hier erste Schösser an Türen. In Europa wurden die ältesten Türen der Welt gefunden, welche über 5000 Jahre alt sind.

Kaufempfehlungen bei einer Tür

Wenn Sie eine Tür kaufen sollten Sie also einiges beachten. Hier habe ich mich etwas im Shop von www.topdoors.de umgesehen. Seit mehr als 11 Jahren bietet der Türexperte hochwertige Türen und Zubehör zum günstigen Preis an. Doch worauf kommt es an, wenn Sie eine Tür kaufen?

Besonders wichtig ist das Material. Die Türen sind entweder aus Holz, Stahl oder Glas. Achten Sie auf hochwertiges Material. Weiterhin ist das Design wichtig. Die Tür sollte Ihnen natürlich gefallen. Auch wichtig sind Extras wie Sondermaße, Türantrieb und vieles mehr. Und am Ende muss natürlich auch der Preis stimmen.

Image: https://pixabay.com/de/photos/türen-entscheidungen-wählen-1767562/

Autor

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen