Der Forex-Markt ist eine Welt der unbegrenzten finanziellen Möglichkeiten. Es ist eine Welt, in der jeder sein Ziel erreichen, finanziell unabhängig werden und schließlich zumindest ein angesehener Lehrer oder erfolgreicher Manager werden kann.

Allerdings hat ein Trader vom Anfänger bis zum Profi noch einen weiten Weg vor sich. Der eine  gibt auf oder stellt fest, dass Forex nicht seins ist, ein anderer überwindet beharrlich Schritt für Schritt mehr und mehr Hürden und wächst schließlich zu einem Trading-Spezialist heran.

Frage: Wie kann man eine professionelle Forex-Handelskarriere starten?

Der Handel auf dem Forex-Markt ist ohne einen Vermittler, der die Transaktionen des Traders auf den internationalen Markt bringt, unmöglich. Dieser Vermittler ist ein Broker. Mit der Wahl eines zuverlässigen Brokers beginnt das Trading. Es dauert Tage, um die Handelsbedingungen jedes Brokers zu analysieren und die Bewertungen zu lesen. Aber warum so viel Zeit verschwenden, wenn die Analyse bereits von den Analysten der Traders Union durchgeführt wurde? Die Traders Union ist ein Service, der die vollständigsten Informationen über alle populären europäischen Broker hat.

Seit mehr als 10 Jahren analysieren die Experten von Traders Union täglich alle Informationen über Broker und sammeln objektives Feedback von echten Kunden für Sie. Sie müssen nicht Dutzende von Websites durchsuchen, denn alles, was Ihnen helfen kann, die richtige Entscheidung zu treffen, ist bereits auf der Service-Website der Traders Union verfügbar. Darüber hinaus führen unsere Analysten eine monatliche vergleichende Überwachung von Brokern durch und bewerten deren Leistung anhand von mehr als 100 Kriterien.

Für die Bequemlichkeit der Benutzer haben wir eine neue Funktionalität auf der Website der Traders Union hinzugefügt, die den Vergleich von Brokern nach beliebigen Parametern ermöglicht. Jeden Monat wird auf der Grundlage aller Kriterien das Rating der Forex-Broker gebildet.

traders
Bildquelle: Traders Union

Außerdem ist Traders Union ein Forschungsportal, auf dem Sie täglich Marktübersichten, Nachrichten, Indikatoren und Strategiebeschreibungen mit praktischen Beispielen finden und sich mit Gleichgesinnten im Forum austauschen können. Und das alles ist absolut kostenlos!

Wie die Traders Union für Anfänger nützlich ist

Der Service, der bei der Analyse der Handelsbedingungen und der Auswahl eines Brokers hilft, ist nur eine der Funktionalitäten der Website. Die Traders Union ist ein Rabatt-Service, der es jedem Trader ermöglicht, die Handelskosten auf dem Forex-Markt zu reduzieren und manchmal sogar zusätzliches Einkommen aus der Entwicklung des eigenen Partner-Netzwerks zu erhalten. 

Das Schema der Kompensation von Handelskosten (Spread) basiert auf dem klassischen Cashback-Modell. Der Trader tätigt eine Transaktion beim Broker, der Broker erhält den Spread (Kommission für die Vermittlung), teilt ihn mit der Traders Union, und die Traders Union gibt einen Teil davon an den Trader weiter. Bei diesem Schema gewinnen alle:

Der Trader erhält eine teilweise Kompensation des Spreads. Es ist kostenlos! Um ein Traders Union-Kunde zu werden, müssen Sie nichts bezahlen, weder Gebühren noch Provisionen.

 Ein Broker wirbt neue Kunden an. Die Traders Union ist die größte Gemeinschaft von Tradern in Europa, daher sind die Broker an Partnerschaften interessiert.

Wichtig!

Die Spread-Kompensation wird unabhängig vom Ergebnis des Handels eines Traders gutgeschrieben. Der Rabatt wird dem Trader auch bei verlustbringenden Transaktionen gutgeschrieben.

Beispiel für die Berechnung einer Spread-Kompensation durch die Traders Union

Die Kompensationsbedingungen unterscheiden sich je nach Broker, Kontotyp und Handelswert. Nehmen wir als Beispiel die Grundbedingungen: Der Rabatt für jeden Vermögenswert beträgt 80 % der Vergütung der Traders Union. Die Vergütung der Traders Union beträgt 70% des Spreads.

  • Ein Trader führte Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von 5 Lots auf das Paar EUR/USD aus. Durchschnittlicher Spread war 2 Pips.
  • Die Kosten für 1 Pip eines vollen Standardlots von EUR/USD werden wie folgt berechnet: 0,0001 * 100 000 = 10 US-Dollar. Die Kosten des Traders für den Spread betragen 10*2*5 = 100 US-Dollar.
  • Traders Union erhält die Vergütung vom Broker in Höhe von 100*0,7 = 70 US-Dollar.
  • Der Trader erhält eine Spread-Kompensation in Höhe von 70*0,8 = 56 US-Dollar.

Hätte ein Trader mit einem Broker ohne die Hilfe von Traders Union gearbeitet, wären seine Ausgaben 100 US-Dollar gewesen, aber dank der Traders Union wären sie um mehr als 50% gesunken, und zwar auf 44 US-Dollar.

Vergütung von Traders Union für 1 Lot – Die Top 5 Unternehmen in der Rangliste

BrokerAuszahlung aus SpreadAuszahlungsbetrag in $
FXPro25%Ab 15
Admiral Markets UK25% Ab 10
XM Group1 PunktAb 10
AvaTrade1 PunktAb 9
FXTM1 PunktAb 10

Wie wird man Mitglied der Traders Union

Um ein Mitglied der Traders Union zu werden, müssen Sie sich kostenlos registrieren. Dies kann sowohl direkt auf der Website als auch über soziale Netzwerke geschehen. Die Registrierung dauert weniger als 5 Minuten. Nach der Registrierung muss das Traders Union-Konto mit dem Konto des Brokers verknüpft werden. Die Kompensation wird auf das Traders Union-Konto gutgeschrieben.

traders2
Bildquelle: Traders Union

Wichtig!

Technisch gesehen ist das automatische Spread-Erstattungsmodell so konzipiert, dass Erstattungen nur für Broker-Konten verfügbar sind, die über die Partner-Links von Traders Union eröffnet wurden, d.h. über die Traders Union-Website. Wenn Sie bereits ein Konto haben, wenden Sie sich bitte an das Traders Union Support-Team, das Ihnen erklären wird, wie Sie weiter vorgehen müssen. Wie Sie eine Spread-Rückerstattung erhalten, wenn Sie noch kein Konto bei einem Broker haben und sich über die Traders Union-Website registrieren möchten.

  1. Wählen Sie einen Broker aus dem Broker-Rating von Traders Union aus. Sie können mit einer beliebigen Anzahl von Brokern arbeiten, der Rabatt wird für alle Transaktionen gewährt.
  2. Klicken Sie auf den Partner-Link, um auf die Website des Brokers zu gelangen. Der Link wird auf der persönlichen Seite jedes Brokers aus dem Rating angegeben.
  3. Eröffnen Sie ein echtes Konto und führen Sie die Verifizierung bei dem  Broker durch.
  4. Geben Sie in Ihrem persönlichen Konto von Traders Union im Bereich “Konten” die Nummer des eröffneten Live-Kontos an.
  5. Zahlen Sie Geld auf Ihr Broker-Konto ein und beginnen Sie, Transaktionen durchzuführen.

Die Häufigkeit der Kompensation ist unterschiedlich. Bei einigen Konten wird die Kompensation für jeden abgeschlossenen Handelstag gutgeschrieben, es besteht auch die Möglichkeit einer monatlichen Gutschrift. Das Geld kann über elektronische Zahlungssysteme ausgezahlt oder auf das Handelskonto des Brokers überwiesen werden.

Das Support-Team der Traders Union steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung. Es ist schnell und professionell! Sie können es per Telefon, E-Mail oder über das Feedback-Formular kontaktieren.

Wie die Traders Union die Interessen der Investoren schützt

Die Mitgliedschaft in der Traders Union ist sowohl für aktive als auch für passive Investoren von Vorteil. Traders Union bietet nicht nur einen Rabatt- und Analyseservice an, sondern auch eine umfassende Unterstützung der Trader in allen Fragen. Die Traders Union verfügt über eine eigene Rechtsabteilung, die bereit ist, die Mitglieder der Vereinigung in strittigen Situationen und Konflikten zu verteidigen. Als Schlichter versucht die Traders Union, objektiv zum Kern der Sache vorzudringen und eine Lösung zu finden, die beide Parteien zufriedenstellt.

traders3
Bildquelle: Traders Union

Investoren mit großem Kapital bevorzugen die Zusammenarbeit mit Brokern über die Traders Union, weil sie wissen, dass die Position der Traders Union die Position von Hunderttausenden von Tradern ist. Und in diesem Fall ist es viel einfacher, sie zu verteidigen. Im Gegenzug verstehen die Broker, dass ihr Ruf sehr wichtig für die Partnerschaft mit den Tradern durch die Traders Union ist. Schließlich ist die Traders Union für die Broker eine Plattform, die es ihnen ermöglicht, Kunden zu gewinnen. Deshalb sind sie daran interessiert, jegliche Konflikte mit Tradern zu vermeiden.

Jeder Trader, der mit der Traders Union zusammenarbeitet, kann auf eine kostenlose rechtliche Unterstützung zählen. Die Mitgliedschaft in der Traders Union bedeutet Schutz der Investitionen, Steigerung ihrer Rentabilität sowie informationelle und technische Unterstützung zu jeder Zeit.

Fakten über Traders Union in Zahlen
Arbeitet seitÜber 10 Jahre
Betrag der Zahlungen an KundenÜber 10.000.000 US-Dollar
Höhe des RabattsBis zu 100 % des Spreads
Anzahl der KundenMehr als 300.000
Anzahl der Partner-BrokerMehr als 150 Unternehmen
Anzahl der analytischen Vorhersagen/TagMehr als 50
Anzahl der einzigartigen Finanznachrichten/TagMehr als 200
Anzahl der exklusiven BonusseMehr als 20
Gesamte Beiträge im Traders ForumÜber 1.000.000

SCHLUSSFOLGERUNG

Die Wahl eines Partners aus dem Forex-Broker-Rating der Traders Union spart Ihnen Ihre Zeit. Sie brauchen nicht Dutzende von Websites und Bewertungen zu analysieren oder Vergleichstabellen zu erstellen. Alles wird bereits von den Analysten der Traders Union gemacht. 

Die Unternehmen aus der TOP-Liste sind die beliebtesten Broker, die sich als zuverlässige Partner mit günstigen Handelsbedingungen erwiesen haben. An der Erstellung und Aktualisierung des Ratings arbeiten Dutzende von spezialisierten Experten. Ehrlichkeit und Objektivität sind der Hauptansatz. Zum Traders Union-Rating gibt es nichts vergleichbares, da die Traders Union die größte Gemeinschaft von Tradern ist, die auf alle wichtigen Aspekte der Arbeit des Brokers achtet. 

Wenn Sie Mitglied der Traders Union werden, erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Handelskosten zu reduzieren und Mitglied des professionellen Traders Club zu werden. Deshalb ist es besser, die ersten Schritte bei der Auswahl eines Brokers über die Traders Union zu machen. Schließlich ist die Traders Union ein zuverlässiger Assistent, bei dem der Forex-Handel beginnt

Christian Schuster
Autor

Trader-Analytiker und Mitglied der Traders Union - Seit 2010 ist er als Finanzanalyst bei der Traders Union tätig. Während dieser Zeit hat er mehr als 1000 unabhängige Finanzrecherchen durchgeführt und zahlreiche Finanz- und Wirtschaftsnachrichtenartikel, Forschungsberichte und ausführliche Bewertungen der größten Forex-Broker verfasst. Christians Hauptmotto in seiner Tätigkeit ist die detaillierte und tiefgreifende Untersuchung von Finanzinformationen, das Herausziehen der wichtigsten Informationen und die Veröffentlichung dieser Informationen in einem leicht verständlichen Format.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen