Das agile Arbeiten mischt verschiedene Führungsstile und führt damit dazu, dass die Arbeit sowohl entspannter als auch produktiver wird – getreu dem Motto “die doppelte Arbeit in der halben Zeit”. Die passende Büroeinrichtung kann zur Umsetzung dieser Strategie viel beitragen.

Wohlfühlen dank der richtigen Büroausstattung

Acht Stunden täglich verbringen wir in einer durchschnittlichen Arbeitswoche im Büro. Das ist ein großer Teil unserer Wachzeit. Deshalb ist es besonders wichtig auf eine Wohlfühlatmosphäre im Büro zu achten und genauso konzentriert wie entspannt arbeiten können.

Die richtige Büroeinrichtung kann zu mehr Motivation und einem effektiveren, leistungsstarken Arbeiten beitragen. Wenn Angestellte sich wohl fühlen, werden sie kreativer und produktiver. Sie können dann auch Probleme einfacher und schneller lösen und haben interessantere Ideen.

Es zeigt sich also, dass die richtige Büroeinrichtung eine große Rolle für das Wohlbefinden und damit auch für die psychische und körperliche Gesundheit spielt. Noch dazu repräsentiert sie das Unternehmen, weshalb sich Arbeitgeber stets überlegen sollten, wie sie durch ihre Einrichtung wirken möchten. Fühlen sich die Angestellten im Büro gut, stärkt das die Verbundenheit zum Arbeitgeber und führt zu einer höheren Zufriedenheit.

Büroeinrichtung beeinflusst agile Arbeitsweisen

Die agile Unternehmensstrategie setzt die Prioritäten anders als im klassischen Arbeiten. Menschen sind wichtiger als Geräte. Probieren geht über Studieren und Absprachen mit Kunden gehen über lange Verträge. Außerdem geht man lieber flexibel auf Situationen ein als sich an eine steife Planung zu halten. Die Verantwortung wird dabei den Mitarbeitern übertragen.

Um sich an eine solche Arbeitsstrategie anzupassen, empfiehlt sich eine offene Bürofläche mit umstellbaren Möbeln und Gruppentischen. Das kommt einem flexiblen, an Situationen angepassten Arbeiten entgegen. Im Büro sollte ausreichend Platz für Brainstorming und Pinnen geschaffen werden, um Ideen schnell und einfach festzuhalten.

Wichtig ist auch, möglichst viel Auflockerung in die lange, starre Arbeit zu bringen. Das kann zum Beispiel durch Aufenthaltsräume mit Fitnessgeräten, Couches und Möglichkeiten zum Ausspannen geschehen. So wird die Kreativität und Produktivität nach den Pausen erhöht

Tipps für die Einrichtung von attraktiven Büroräumen

Eine große Gruppenarbeitsfläche mit Raumteilern ermöglicht flexible Solo- oder Teamarbeit. Im Büro sollte stets ausreichend Beleuchtung vorhanden sein, um Konzentration und Aufmerksamkeit anzuregen. Die Kreativität kann durch hohe Räume und einen Ausblick auf grüne Landschaften gestärkt werden, ein Teppichboden führt zu einem zufriedenen Gefühl während der Arbeit.

Für Meetings eignen sich Stehtische, weil das Stehen sich positiv auf die Gesundheit auswirkt und Bewegung das Denken anregen kann. Stühle sollten sich an den ergonomischen Bedürfnissen der Menschen orientieren und über einfache, individuelle Verstellmöglichkeiten verfügen. Möbel für den agilen Büroalltag finden Sie beim Büroausstatter Gaerner, der nicht nur über ein großes Sortiment an ergonomischem Mobiliar hat, sondern auch viele passende Schrank- und Regalmodelle anbietet.

Arbeitgeber sollten ihren Angestellten die Möglichkeit geben, die Arbeitsplätze zu individualisieren. Das führt zu mehr Gemütlichkeit und einem Wohlgefühl, das die Arbeiter produktiver macht. Zum Anpinnen von Familienfotos, aber auch von Skizzen und Notizen eignen sich zum Beispiel Werkbänke mit Seitenelementen. Sie können vielfältig auch als Konferenztisch genutzt werden.

Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/b%C3%BCro-arbeit-schreibtisch-computer-932926/

Gastartikel
Autor

Dieser Artikel wurde als Gastartikel verfasst. Für mehr Informationen zum Autor fragen Sie bitte den Betreiber den Blogs an.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen