Der Wettbewerb im B2B Marketing ist hart. In Pandemiezeiten ist es extrem wichtig für die Neukundengewinnung an den eigenen Produkten und Dienstleistungen interessierte Unternehmen im Internet zu erreichen. Rund 90 Prozent aller Firmen nutzen Google, um nach neuen B2B-Partnern zu suchen. Um sich wirkungsvoll von der Konkurrenz abgrenzen zu können und die Bedürfnisse potenzieller Geschäftspartner zu erfüllen, bedarf es einer ausgeklügelten Online-Marketing Strategie. Wer Fehler macht, setzt sein begrenztes Marketing-Budget in den Sand und vermindert den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens.

Was unterscheidet B2B-Marketing von B2C-Marketing?

B2C-Marketing zielt darauf ab, Unternehmen und private Endkunden zusammenzubringen. Die Ansprache ist emotionaler und setzt andere Triggerpunkte an als – objektive Kriterien in den Vordergrund stellendes – B2C-Marketing. In der Kommunikation mit Unternehmen steht die schnelle und detaillierte Vermittlung von Informationen zu Artikeln und Angeboten im Vordergrund. Es ist extrem wichtig, regelmäßig über aktuelle News und Aktionen zu informieren. Die Komplexität im B2B-Markting ist – u. a. aufgrund individueller Konditionen und unterschiedlicher Ansprechpartner – größer.

Welche Kanäle sind im B2B-Marketing wichtig?

Unternehmen, die B2B-Marketing betreiben, müssen ihr Marketingbudget im Blick behalten. Bezahlte SEA-Kampagnen (Search Engine Advertising) durchzuführen, hilft schnelle Erfolge – z. B. im Rahmen saisonaler Verkaufsaktionen – zu erzielen. Um in der organischen Suche von Google und co. für relevante Keywords auf den ersten Plätzen zu landen, ist die Investition in SEO (Search Engine Optimization) unabdingbar. Gezieltes Content-Marketing hilft den Crawlern der großen Suchmaschinen Keyword-optimierte Inhalte zu finden, die alle relevanten Kritierien erfüllen, um ein gutes Ranking zu ermöglichen. Zielgruppen finden bei der Onlinesuche die Informationen, die sie benötigen, um schnelle Antworten auf ihre Anfragen zu erhalten. Große Erfolgspotenziale bietet Youtube als Marketingplattform. Ob YouTube Ads oder eigene Unternehmensvideos – wer Video-Content zur Verfügung stellt, erregt Aufmerksamkeit und hebt sich von der Konkurrenz ab.

Relevante Punkte für die Umsetzung von B2B Marketing

  • präzise Analyse der Zielgruppen und ihrer Bedürfnisse
  • Optimierung bestehenden Contents und Erstellung neuer aktueller Inhalte mit Mehrwert für die Zielgruppe
  • zeitgemäßes Design und zielgruppenorientierte Kundenansprache auf der Unternehmenswebsite und Social Media Kanälen
  • Anpassung der Marketinginstrumente an Werbekampagnen und strategische Zielsetzungen
  • konsequente Erfolgsmessung nach objektiven KPIs (Key-Perfomance-Indicators), die vergleichende Analysen – sowohl unternehmensintern als auch mit der Konkurrenz – ermöglichen

Wie viel Zeit nimmt B2B-Marketing in Anspruch?

B2B-Marketing konsequent zu betreiben, ist aufgrund der Komplexheit und sich ständig verändernden Anforderungen extrem zeitintensiv. Im Bereich des zeit- und kostenintensiven SEO- und Content-Marketings stellen sich Erfolge nicht unmittelbar ein. Vielfach kommt es zu Problemen innerhalb des Unternehmens, wenn die Bemühungen der Marketingabteilung noch nicht sichtbar sind oder zu wenig geschätzt werden. Viele Unternehmen haben das Problem, dass die für Online-Marketing zur Verfügung stehende Zeit nicht ausreicht, um die strategischen und wirtschaftlichen Ziele zu erreichen. Professionelle Unterstützung durch eine erfahrene B2B-Marketing Agentur – wie den Netzgefährten – macht es möglich, sich im Unternehmensalltag auf die Kernkompetenzen zu konzentrieren und die zur Verfügung stehenden Ressourcen gewinnbringend einzusetzen. Die Agentur Netzgefährten ist spezialisiert auf die Bedienung aller relevanten Marketingkanäle und kümmert sich um den optimalen Cross-Channel-Marketingmix sowie die optimale Verteilung des Marketingbudgets auf gewinnbringende Kanäle.

Autor

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen