In der aktuellen Ausgabe der d1g1tal Agenda (02/2017) zu Digitalisierung und Unternehmergeist findet sich ein Artikel von mir zum Thema Digitaler Arbeitsplatz. Die Ausgabe kostet 10  Euro und ist über diesem Link erhältlich. Das Magazin fasst den Roundtable zum digitalen Arbeitsplatz zusammen.

Zum Magazin (klicken)

Leseprobe

Die Digitalisierung unterstützt uns inzwischen auf Schritt und Tritt – davon frei machen können wir uns praktisch nicht mehr. Privat vielleicht schon noch, indem wir auf die neueste Smartwatch oder den neuesten Fit- ness-Tracker verzichten – doch im beruflichen Kontext diktiert meist das Unternehmen, welches Werkzeug zum Einsatz kommen soll, um bestimme „Prozessverbesserun- gen“ zu erzielen.

Aber wie wirkt sich der digitale Wandel konkret auf den Arbeitsplatz und die Arbeitnehmer aus? Schließlich befinden wir uns im beruflichen Alltag im Schnitt acht Stunden am Tag, fünf Tage die Woche und mindestens acht Monate im Jahr in dieser Umgebung. In einem Roundtable zum digitalen Arbeitsplatz der Zukunft diskutierten Fach- und Führungskräfte die Auswirkungen des digitalen Wandels auf den Arbeitsplatz.

Zum Magazin (klicken)

 

Autor

Externer Doktorand an der Universität Erlangen-Nürnberg am Lehrstuhl für IT-Management. Ich untersuche wie sinnvoll skalierte Agilität im Zuge des digitalen Wandels zur Zukunftsfähigkeit von Unternehmen beitragen kann. Neben der Promotion arbeite ich Vollzeit in einem Unternehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

*