“Cloud Computing beinhaltet Technologien und Geschäftsmodelle um IT-Ressourcen dynamisch zur Verfügung zu stellen und ihre Nutzung nach flexiblen Bezahlmodellen abzurechnen. Anstelle IT-Ressourcen, beispielsweise Server oder Anwendungen, in unternehmenseigenen Rechenzentren zu betreiben, sind diese bedarfsorientiert und flexibel in Form eines dienstleistungsbasierten Geschäftsmodells über das Internet oder ein Intranet verfügbar.” (Quelle Gabler Lexikon).

Cloud Computing scheint als Trendbegriff unendliche Möglichkeiten zu geben, bietet aber auch zahlreiche Risiken und Nachteile, welche in diesem Artikel thematisiert werden sollen. Am Ende zeige ich ebenfalls einen weiterführenden Artikel zu den Chancen von Cloud Computing.

Arbeitstempo abhängig vom Internet

Wenn Sie in der Cloud arbeiten, dann arbeiten Sie natürlich online. Online arbeiten bedeutet zwangsläufig, dass Sie auf eine schnelle Internetverbindung angewiesen sind. Auch wenn unsere Regierung den Breitbandausbau gerade verhandelt, ist in vielen ländlichen Gebieten noch keine geeignet Infrastruktur für die Cloud möglich und auch während der Zugfahrt merken viele, dass teilweise nicht mal durchgängig telefoniert werden kann.

Datenschutz

Ein weiterer Punkt ist natürlich der Datenschutz. Da es keine einheitlichen Standards für die Cloud gibt, kann auch aktuell nicht davon ausgegangen werden, dass diese vollkommen sicher ist. Hacker können sensible Daten auslesen, manipulieren oder anderweitig verwenden um den Unternehmen zu schaden. Es gilt deswegen genau zu evaluieren, ob der Anbieter eine ausreichenden Sicherheit bieten kann. Dieser Punkt wird auch in allen Quellen als einer der größten Nachteile von Cloud Computing diskutiert.

Abhängigkeit vom Cloud Provider

Sie müssen sich einen geeigneten IT-Dienstleister für Ihre Cloud suchen. Die Cloud bringt somit einen weiteren Nachteil mit sich: Die Abhängigkeit zu einem Dienstleister. Dazu sagt das Portal AstMasters: “Beim Anmieten von Dienstleistungen jeder Art entsteht prinzipiell eine Abhängigkeit. Haben Sie die Dienste gemietet und der Anbieter hebt irgendwann die Preise an, wird der Umzug zu einem neuen Anbieter einiges an Zeit und Geld kosten: Es gibt keine einheitlichen Standards für Cloud Computing und Ihre eigene IT ist auf die Standards des nun kostspieligeren Anbieters eingerichtet.”

Wissensverlust

Ein weiter Nachteil der Abhängigkeit ist der Wissensverlust. Denn, wenn man etwas nicht selbst macht, lernt man nichts dabei. Sicher kennen Sie den Spruch, dass man Autofahren auch nicht als Beifahrer lernt. So sagt das Portal AStMasters: “Sie verzichten auf IT-Wissen im eigenen Unternehmen. Fallen die Dienste des Anbieters einmal aus, hat man entweder gar kein oder nicht genügend Personal, um dies zu kompensieren. Hat man schon eine eigene IT-Abteilung, werden deren Mitarbeiter den Übergang womöglich nicht sehr motiviert begleiten, hier kann es zu Problemen bei der Umsetzung kommen.”

Fazit

Es zeigt sich, dass hinter Cloud neben dem großen Thema Datenschutz natürlich auch eine Menge an weiteren Risiken stecken. Ein besonderer Punkt ist dazu der Wissensverlust und Kontrollverlust durch die Abhängigkeit zum Cloud Provider.  Diese sollte also speziell bei der Auswahl bedacht werden und proaktiv Maßnahmen dagegen eingeleitet werden. Eine mögliche Lösung kann die behutsame Auswahl eines geeigneten Cloud Providers sein.

Tipp: Buchvorschläge zu Cloud Computing

Natürlich ist wie immer nicht alles schlecht und Cloud Computing bringt auch viele Vorteile mit sich. Hierzu wird es demnächst einen Folgeartikel geben, welcher hier im Blog verlinkt wird. In der Abbildung finden Sie schon eine Vorschau auf die Vorteile und eine Zusammenfassung der Nachteile von Cloud Computing.

Tipp: Vorteile von Cloud Computing (ab 29.01.2018)

vorteile nachteile von cloud computing
Vorteile und Nachteile von Cloud Computing

Helfen Sie meinem Blog und der Forschung

Sie können mir helfen, indem Sie rechts in der Seitenleiste oder in der Mitte/Ende des Beitrags auf eine Werbeanzeige klicken. Das Forschungsprojekt erhält dadurch einen Euro. Vernetzen Sie sich auch gerne via Xing oder kontaktieren Sie mich für einen Austausch. Ich biete gerne das Du an. Sie können auch gerne am Forschungsprojekt teilnehmen und sich beteiligen. Schauen Sie auch in meine weiteren Buchvorschläge zu Cloud Computing!

Verwendete Quellen anzeigen

Bildquelle: Designed by Freepik

Autor

Externer Doktorand an der Universität Erlangen-Nürnberg am Lehrstuhl für IT-Management. Ich untersuche wie sinnvoll skalierte Agilität im Zuge des digitalen Wandels zur Zukunftsfähigkeit von Unternehmen beitragen kann. Neben der Promotion arbeite ich Vollzeit in einem Unternehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen